Beratung

Betroffene Familien finden im Kinderzentrum Frankfurt (Kidz) kompetente und professionelle Ansprechpartner.

Wir bieten vor dem Hintergrund einer umfassenden Anamnese und Exploration der "Meilensteine der kindlichen Entwicklung" (Fragebogen) eine individualisierte Beratung für Schulschwierigkeiten, Lern- und Leistungsstörungen, Teilleistungsstörungen wie Dyskalkulie oder Legasthenie sowie für ADHS/ADS oder Störungen im Sozialverhalten, bei Verhaltensauffälligkeiten oder Aufmerksamkeitsproblemen an.

Telefonische Beratung

Neben persönlichen Beratungsterminen für Eltern, Lehrer und Erzieher bieten wir einmal in der Woche eine pädagogische Telefonberatung durch einem Fachmann an. Frau Andrea Hingst informiert Sie über die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten des Kinderzentrums.

Frau Hingst

Beratung per E-Mail

Neben unserer telefonischen Beratung bieten wir Ihnen auch eine Beratung per E-Mail an. Diese erfolgt durch Frau Dipl. Psych. Esther Rohde-Köttelwesch. Wir helfen gerne bei aktuellen Fragen und unterstützen Sie in schwierigen Phasen, in dem wir gemeinsam die erforderlichen Schritte und Maßnahmen erörtern.