Publikationen

Buch: Sehen - Spüren - Hören - Wahrnehmung integrativ betrachtet

1996 borgmann publishing GmbH, 44139 Dortmund
ISBN: 3-86145-093-3

Buch: Sehen - Spüren - Hören
Wahrnehmung integrativ betrachtet

Herausgeberin: Esther Rohde-Köttelwesch


Aus dem Inhalt:

Zu einzelnen Aspekten von Wahrnehmungs- bwz. Teilleistungsstörungen findet sich bereits reichlich Literatur. Das Buch "Sehen - Spüren - Hören - Wahrnehmung integrativ betrachtet" versucht erstmals, die unterschiedlichen Alspekte von Wahrnehmung, Wahrnehmungsstörung und Wahrnehmungsförderung in einer Zusammenschau fundiert darzustellen und damit neue Anregungen und Impulse für dieses äußerst aktuelle Thema zu geben.

Sheila (1994)

Titel: Sheila - Die Geschichte eines wahrnehmungsgestörten Kindes und einer Vereinsgründung

Autor: Esther Rohde-Köttelwesch

Aus dem Inhalt:

"Motivation aus Betroffenheit" ist das zentrale Thema des diesjährigen Frostigkongresses in Würzburg vom 25./26.11.94.

Betroffenheit kann zu Lähmung und Depression führen, aber zu innerer Kraft, Antrieb und Motivation, etwas zu bewegen und auf den Weg bringen zu wollen... (mehr lesen)

Wenn Kindern die Sinne trügen (2001)

Titel: Wenn Kindern die Sinne trügen

Autor: nsi

Publikation: 2001 "MED-NEWS"

Aus dem Inhalt:

„Mit Manuela stimmt irgendetwas nicht!“, sagte die Mutter des damals dreijährigen Mädchens zur Kinderärztin. Manuela (Name v. d. Red. geändert) reagierte nach Meinung der Eltern nicht ihrem Alter entsprechend... (mehr lesen)

Vom Begreifen und Erspüren... (2001)

Titel: Vom Begreifen und Erspüren zum Erkennen und Versteh'n

Autor: Esther Rohde-Köttelwesch

Publikation: 2001 "die AKZENTE" Nr. 51

Aus dem Inhalt:

Wahrnehmungsverarbeitungsstörung – was heißt das ? Der Begriff Wahrnehmungsverarbeitungsstörung“ ist sehr umfassend, nicht eindeutig und eigentlich verwirrend. Entsprechend der jeweiligen theoretischen Ausrichtung bekommt er Bedeutung und inhaltliche Gewichtung... (mehr lesen)

 

CHADD - (Un-)begrenzte Informationen und Möglichkeiten (2001)

Titel: CHADD - (Un-)begrenzte Informationen und Möglichkeiten

Autor: Esther Rohde-Köttelwesch

Publikation: 2001 "die AKZENTE" Nr. 52

Aus dem Inhalt:

Esther Rohde-Köttelwesch besuchte die Tagung des amerikanischen Elternverbandes CHADD (Children and Adult with Attention Deficit Disorder)... (mehr lesen)